Fortsetzung der Themenabendreihe

Am 27. Mai 2019 fand der zweite Themenabend statt. Immobilien-Besitzer informierten sich zu verschiedenen Förderprogrammen bei der energetischen Gebäudemodernisierung und erhielten wertvolle Tipps um bares Geld zu sparen. Vorgestellt wurden Fördermöglichkeiten der KfW Bank, der NRWBank, das Wohnraumförderprogramm sowie das Fassaden-und Hofflächenprogramm des Stadtumbaus Herne-Mitte. Darüber hinaus stellen die Stadtwerke Herne ihr Förderprogramm vor.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.